Hals Chakra

Auf Höhe des Kehlkopfes im Bereich der Halswirbelsäule befindet sich das Hals Chakra. Von ihm werden Hals, Kiefer, Kehlkopf, Speise- und Luftröhre beeinflusst. Neben der Atmung, dem Klang der Stimme, werden auch die Halswirbelsäule, der Kiefer, der Nackenbereich, sowie die Schultern und das Gehör von ihm mit Energie versorgt. So können Schilddrüse und Nebenschilddrüse nur harmonisch arbeiten, wenn die Energie im Hals Chakra frei und ungehindert strömt. 

Frei fließende Energie

  • Sprachgewandtheit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Schöne Stimme
  • Musikalität
  • Fähigkeit zuzuhören
  • Über Gefühle sprechen
  • Diskussionsfreudig
  • Schwächen und Stärken zeigen
  • Annehmen können
  • Bewusstser Umgang mit Worten


 

Blockaden im Hals Chakra

 

  • Schwierigkeiten Gefühle und Gedanken in Worte zu fassen
  • Angst seine eigene Meinung zu vertreten
  • Hemmungen
  • Schüchternheit
  • Kein Zugang zur inneren Stimme
  • Halsschmerzen
  • Hals- und Mandelentzündungen
  • Sprachstörungen zum Beispiel Stottern
  • Mundhöhlenentzündungen
  • Zahnfleischentzündungen
  • Kieferentzündungen
  • Heiserkeit
  • Schmerzen an der Halswirbelsäule
  • Schmerzen im Nacken und Schultern
  • Über- oder Unterfunktion der Schilddrüse
  • Nervosität und Antriebsschwäche



Hinweis: Es werden keine Krankheiten behandelt, da Krankheiten ein eigenes Energiefeld haben. Es geht immer nur um die Ursache und die Hintergründe. 

Sie können sich selbst nicht verteidigen und spüren einen Kloß im Hals? Sie können nicht klar und deutlich Ihre Meinung äußern und haben Probleme mit der Kommunikation? Falls Sie nicht sagen können, was Sie denken, liegt eine Blockade im Hals Chakra vor, und die Energie kann nicht frei fließen. Energieblockaden kann man lösen. Kommen Sie wieder in Balance. 

Sie möchten selbstbewusst durchs Leben gehen?