lichtgitter mandala

Lichtgittermandalas sind Resonanzmuster. Sie sind auf der Basis der Fibonacci-Sequenz genau berechnet.

   
  Lichtgittermandala Ruhe, Frieden, Gelassenheit  

 

Einsatzmöglichkeiten
Lichtgittermandalas können Selbstheilungsprozesse unterstützen und ein harmonisches Umfeld schaffen.
Die Schwingungen des Lichtgittermandalas können auf Wasser übertragen werden. (Ein Glas mit stillem Wasser auf das Mandala stellen.)
Es kann den Schlafplatz harmonisieren (Unter das Kopfkissen und/oder unter das Bett legen)
Es kann positive Informationen übertragen wie zum Beispiel

  • Affirmationen
  • Neue, hilfreiche Glaubenssätze
  • Heilzahlen

Hinweis
Ein Lichtgittermandala ersetzt nicht den Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten.