Sakral Chakra

Das Sakral Chakra liegt etwa auf Höhe des Kreuzbeins, einige Fingerbreit unterhalb des Nabels. Über das Sakral Chakra werden die Geschlechts- und Unterleibsorgane, die Gebärmutter, die Nieren und die Blase mit der notwendigen Lebens-Energie versorgt. Ein weiterer Wirkungsbereich des Chakras erstreckt sich auf den gesamten Beckenbereich, den Kreuzbeinbereich, sowie den Blutkreislauf. Dies alles steht im Zusammenhang mit der Aktivität des 2. Chakras, welches zuständig ist für die Entgiftung des Körpers über die Harnwege. 
 Darüber hinaus reguliert das Sakral Chakra die Drüsenfunktion von Hoden und Eierstöcken. 

Somit ist das Sakral Chakra sowohl das Zentrum der menschlichen Sexualität, als auch der weiblichen Energie des Lebens, welche für die Arterhaltung, die Fortpflanzung, und die Geburt eines neuen Lebens von großer Bedeutung ist. 

Ein ausgeglichenes Sakralchakra ist entscheidend für ein glückliches und erfülltes Leben. Wenn unser Sakralchakra blockiert ist, können wir uns unmotiviert und unkreativ fühlen. 

Frei fließende Energie

  • Kreativität
  • Lust am Leben
  • Selbstbewusstsein
  • Lebensfreude
  • Sinnlichkeit
  • Begeisterungsfähigkeit
  • Vitalität
  • Schöpferische Kraft
  • Emotionen


 

Blockaden im Sakral Chakra


  • Schuldgefühle
  • Unfähig das Leben zu genießen
  • Stimmungsschwankungen
  • Zwanghaftes Sexualverhalten
  • Suchtgefährdung
  • Prostata- und Hodenerkrankungen
  • Motivationslosigkeit
  • Schmerzen im Bereich der Ledenwirbelsäule
  • Potenzstörungen
  • Erkrankungen der Gebärmutter und Eierstöcke
  • Nierenerkrankungen
  • Hüftschmerzen
  • Seelische Kraftlosigkeit
  • Menstruationsbeschwerden
  • Eifersucht
  • Blasenprobleme
  • Pilzerkrankungen der Geschlechtsorgane



Blockaden im Sakralchakra können unserem Leben einen Knick verpassen, aber zum Glück gibt es Möglichkeiten, sie zu lösen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Sakralchakra blockiert ist, empfehlen ich Ihnen, einen Termin bei mir zu buchen. Ich werde mit Ihnen zusammenarbeiten, um die Blockaden zu lösen und Ihr Sakralchakra wieder in Balance zu bringen.

Fühlen Sie sich unsicher und / oder werden Sie von Schuldgefühlen geplagt? Können Sie Ihre Sexualität nicht ausleben? Haben Sie Probleme mit der Lendenwirbelsäule oder dem Kreuzbein? Tragen Sie schwer an der Last des Lebens? Diese Punkte können auf eine Blockade im Sakral Chakra hinweisen. 

Liegt eine Blockade im Sakral Chakra vor, kann die Energie nicht frei fließen. Energieblockaden kann man lösen. Kommen Sie wieder in Balance. 

Sie möchten endlich frei sein und Ihr Potential entdecken?

Vereinbaren Sie JETZT einen Termin und leben Sie mutig Ihre wahre Größe 

Hinweis

 

Es werden keine Krankheiten behandelt, da Krankheiten ein eigenes Energiefeld haben. Es geht immer nur um die Ursache und die Hintergründe.